Waste

Freitag

Poprock

Direkt um Richard Wagners Festspielhaus ziehen sich die Grenzen der Popkulturwüste Bayreuth. Hier haben Steffen Krafft (Vocals/Keys), Christopher Horn (Gitarre), Christopher Landmann (Bass) und Benjamin Küfner (Schlagzeug) in rund elf Jahren Bandgeschichte gelernt, was es heißt, die Dinge selbst in die Hand
zu nehmen, sich den Herausforderungen der widrigen Bedingungen zu stellen und diese auszuloten. Das Resultat ist eine Pop-Mixtur mit roher, authentischer Überzeugungskraft. Live auf den Punkt gebracht durch bemerkenswerte Musikalität und energiegeladene Präzisionsperformance, bieten WASTE ehrliche, unperfekte Musikkunstwerke, geschliffen durch unzählige Clubgigs, Festivalshows quer durch die Bundesrepublik und darüber hinaus, sowie einem gehörigen Maß an Eigeninitiative. Ihr am 17. April 2015 erschienener Silberling „CHRONOS“ ist das Ergebnis von elf Jahren akribischer Arbeit zwischen Euphorie, Unsicherheit, Mut, auseinanderdriftenden Lebensplänen und energischem Durchhaltevermögen. Mit einem starkem Netzwerk und einer stetig wachsenden Fangemeinde im Rücken nehmen WASTE selbstbewusst die Treppe statt den Fahrstuhl und sind überzeugt: Das ist der richtige Weg nach oben.